Tri-Smart.de News

Erstes Ergebnis 2020

Verfasst am 06.01.2020 20:37 – Aktualisiert am 06.01.2020 19:43

Am 06.01.20 stand der 15 km Lauf im Münchner Olympiapark als erster Wettkampf im neuen Jahr im Kalender.
Leider musste Matteo auf Grund einer Erkältung auf den Start verzichten.
Axel dennoch hatte, trotz vorausgegangener umfangreicher Trainingswochen, noch überraschend gute Beine und legte mit einem Schnitt von 4:52 min./km einen wirklich guten Lauf hin.
Auch Sabine finishte die 3 Runden in 1:17h.
Ein rundum gelungener Jahresbeginn.
Der abschließende Lauf über die 20 km Strecke folgt am 15.02.20 – da werden hoffentlich alle 3 „Musketiere“ wieder fit am Start stehen.

Start frei..

Start frei..

und schon wieder vorbei.

und schon wieder vorbei.

Mit vollen Schwung ins Neue Jahr

Verfasst am 31.12.2019 14:43 – Aktualisiert am 31.12.2019 14:55

... der sich beim Heddesheimer Silvesterlauf mit schnellen Schritten auf 2020 zu bewegte. 37:11 min über die 7,5 km, so jetzt kann gefeiert werden.

Und auch bei Tri-Smart ändert sich etwas:
Ich werde ab sofort meine Trainingspläne zusätzlich über die Trainingsplattform „Today’s Plan“ anbieten. Ihr habt somit die Wahl zwischen den altbewährten Google Tabellen oder der innovativen Plattform Today’s Plan.

Ich wünsche allen Athleten, sowie den „Nur-mal-schnell-die Homepage-Durchklicker“ ein gesundes und verletzungsfreies 2020. Habt weiterhin Spaß am Sport und der Bewegung und vergesst nicht, dass es für uns Amateure nur die schönste Nebensache der Welt ist.

Auf eine erfolgreiche Saison – Prost!
Eure Tina

Photo by Crazy nana on Unsplash

Photo by Crazy nana on Unsplash

Startschuss in die Saison 2020

Verfasst am 08.12.2019 19:10 – Aktualisiert am 08.12.2019 19:11

Los geht’s.
Während noch einige Athleten ihre “planlose Zeit“ genießen, nutzten Matteo und Axel den Winterlauf im Olympiapark zur Leistungskontrolle. Auch wenn die beiden die Tage davor noch etwas kränkelten – punktgenau zum Lauf waren sie fit. So fit, dass schon wieder die persönlichen Rekorde über die 10 km Distanz purzelten! Was mich natürlich immer sehr freut und bedeutet, dass ich ihre Trainingsbereiche nach oben korrigieren darf.
Ein CSS Tests (wie beim Schwimmseminar durchgeführt), eine aktuelle 10 km Laufzeit oder ein FTP Test bietet sich immer wieder an um den aktuellen Leistungsstand der Sportler festzustellen. Aber auch eine Leistungsdiagnose, gerade jetzt zu Beginn der neuen Trainingssaison, bringt wertvolle Erkenntnisse über den IST-Zustand und die kleinen Schwachstellen die es in den kommenden Monate aus zu merzen gilt.
In diesem Sinne: Let’s TEST

Ich wusste es - die neuen Tri.Smart Shirts machen schnell

Ich wusste es - die neuen Tri.Smart Shirts machen schnell

Seite 2 von 16