Tri-Smart.de News

Splish splash

Verfasst am 09.05.2020 19:14 – Aktualisiert am 09.05.2020 17:21

Startschuß für die Triathleten: Alle drei Disziplinen sind jetzt wieder möglich.
Auf dem Foto - Matteo im 19°C warmen Pilsensee.
Ich hoffe die Seen sind auch im Sommer so warm....

Matteo nach den ersten 3 km im Freiwasser

Matteo nach den ersten 3 km im Freiwasser

Saisoneröffnung

Verfasst am 25.04.2020 18:30 – Aktualisiert am 25.04.2020 18:34

"First man in" aber vor allem flott "out of water" war Michael im erfrischenden Kirchsee. Ich kann bestätigen, dass der den Mindestabstand zu den anderen Schwimmern stets eingehalten hat.
Jetzt kann ich meinen Athleten endlich wieder Schwimmpläne in den Trainingsplan stellen 😂

It's cool man

It's cool man

Hamstern, was das Zeug hält!

Verfasst am 15.04.2020 20:29 – Aktualisiert am 15.04.2020 16:38

Dank dem perfekten Wetter über die Osterfeiertag konnten meine Athleten einen umfangreichen Trainingsblock zu Hause absolvieren.
Und das hat viele Vorteile zu dem im „Normalfall“ gebuchten Trainingslagern. Kein Gruppenzwang, kein Windschattenfahren, d.h. nur ehrliche Kilometer auf dem Rad. Und das auch noch im vorgegebenen Belastungsbereich des Trainers. Außerdem war nach 4 (Feier-) Trainingstagen Schluss und jeder freute sich wieder auf den weichen Bürostuhl. Regeneration, die man sich im straff durchorganisierten Trainingscamp nicht erlaubt. Nach dem Motto: nur nicht's auslassen und nach 14 Tagen total fertig nach Hause reisen. Nur auf eines muss man verzichten: das Abendbüffet im Hotel 😊

Michael, Axel, Elke, Norbert, Dirk und Lothar brachten es gemeinsam auf knapp 1300 km Radkilometer.
Nur Matteo trug nichts zu den Radkilometern bei, denn er lief ohne großartige Vorbereitung und Ankündigung einfach mal so um den Ammersee. Am Ostersonntag um 5:07 Uhr startete er seine Garminuhr und lief los. Alle 10 km legte er eine Pause ein und schoss ein Foto vom erwachenden Tag. Nach der Hälfte wollte er dann auch nicht wieder umdrehen und so lief er die 43 km Tour in 4:11h zu Ende. Pünktlich zum Osterfrühstück saß er bei seiner Familie am Tisch.
Wow!
Jetzt ein paar lockere Tage und dann kommt das 1. Mai Wochenende.

Matteos Roadmap

Matteos Roadmap

Pause 3 KM 31 in Breitbrunn

Pause 3 KM 31 in Breitbrunn

Eisbein

Eisbein

Seite 1 von 18